Spezialtipp
Juni 2020

index Anzeigendaten - Infos für Ihren Erfolg.
SPEZIALTIPP www.AnzeigenDaten.de
JobSpezial Die Top-Hierarchiestufen pro Bundesland
JobSpezial

Stellenangebote pro Hierarchiestufe und Bundesland in Online-Quellen

Rot: Fachkräfte mit Berufsausbildung
Gelb: Gewerbliche Fachkräfte

Zeitraum: 01.01.2020 – 31.05.2020
Abfrage nach Firmensitz, inkl. Personaldienstleister, ohne verlängerte Anzeigen Quelle: www.Anzeigendaten.de
Für welche Hierarchiestufen gibt es aktuell am meisten Angebote auf dem Stellenmarkt?

Betrachtet man nur Online-Quellen, dann wurden in den einzelnen Bundesländern zwischen Januar und Mai am meisten Jobangebote für Fachkräfte mit Berufsausbildung und Gewerbliche Fachkräfte veröffentlicht. Unter erstere fallen Berufe wie Krankenpfleger*innen und Steuerfachleute, für die eine abgeschlossene Ausbildung benötigt wird. Typische gewerbliche Tätigkeiten finden sich unter anderem im Handwerk und im Versand.

Etwas anders sieht es aus, wenn man nur Print-Quellen berücksichtigt: Dann sind in jedem Bundesland am meisten Stellenangebote für die Hierarchiestufe Fachkräfte mit Berufsausbildung vorhanden – außer in Hamburg. In der Hansestadt liegen auch im Print-Bereich, wenn auch nur knapp, die gewerblichen Berufe vorne.

Nutzen Sie dieses Wissen, um die passenden Anzeigenkunden zu finden: Gehen Sie in die Firmensuche von index Anzeigendaten und wählen Sie die Hierarchiestufe aus, die in Ihrem Bundesland am gefragtesten ist. Die Liste der Unternehmen können Sie dann nach dem Anzeigenumsatz sortieren, damit die Firmen mit der besten Aussicht auf eine Anzeigenakquise ganz oben stehen.
ReiseSpezial Bus- und Städtereisen
Sonderthema Bus- und Städtereisen

Quelle: Unsplash.com, Semina Psichogiopoulou
Zur Freude vieler wird Urlaub dieses Jahr doch möglich sein, vor allen Dingen innerhalb Deutschlands und in Nachbarländern wie Österreich und in den Niederlanden, aber auch Italien und Spanien bereiten sich wieder auf Urlauber vor. Die richtige Reiseapotheke ist in der derzeitigen Phase wichtiger denn je – und schafft auch bei Reisekrankheit Abhilfe. Um große Menschenansammlungen zu meiden, ist es bei Städtetrips aktuell auch empfehlenswert, nicht die touristischen Hotspots zu besuchen, sondern Sightseeing fernab der klassischen Sehenswürdigkeiten zu machen.

Holen Sie sich bei diesem Sonderthema auch redaktionelle Unterstützung von unserem Partner Lokalzeitungen Service GmbH.

Übrigens: Wer nicht mit dem Auto, Zug oder Flieger anreisen will oder kann, der hat ab sofort die Möglichkeit, mit dem Bus zu fahren. Viele Reiseanbieter bieten organisierte Busreisen, egal ob in Deutschland oder außerhalb, wieder an. Auch diese Angebote können Sie anwerben – zum Beispiel in einem Auktionsmarkt, zusammen mit anderen preiswerten Urlaubsangeboten.
ImmoSpezial Reichlich Immobilienangebote auf dem Markt

Immobilienanzeigen

Anzahl der Immobilienanzeigen
pro PLZ-Gebiet

Zeitraum: 01.01.2020 – 31.05.2020
Quelle: www.Anzeigendaten.de
Eine Analyse von ImmobilienScout24 hat ergeben: Der Immobilienmarkt zeigt sich krisenfest. Die Anzahl der Verkaufsinserate auf der Immobilienplattform liegt nun wieder über dem Niveau vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Sogar die Immobilienpreise ziehen weiter an.

Auch unsere Daten zum Immobilienmarkt zeigen, dass reichlich Anzeigen in Print- und Online-Medien geschaltet werden. Zwischen Januar und Mai waren es bundesweit über 3,6 Millionen Immobilieninserate, u. a. für Kauf- und Mietobjekte sowie Gewerbeflächen als auch Imageanzeigen von Wohnungsbaugesellschaften und Immobilienmaklern.

Am meisten Inserate wurden mit über 612.000 Anzeigen im Postleitzahlgebiet 4 im Nordwesten Deutschlands veröffentlicht, gefolgt von den Postleitregionen 0 (rund 431.000 Anzeigen) und 1 (rund 428.000 Anzeigen). Alle Inserenten finden Sie im Immobilienmarkt von index Anzeigendaten: Tragen Sie Ihr PLZ-Gebiet ein und stellen Sie ggf. die Filter Objekt (z. B. Wohnung oder Haus), Kaufpreis und Art (Kauf oder Miete) passend ein. Unten links auf der Seite können Sie die Liste der potenziellen Anzeigenkunden als Excel-Tabelle exportieren.
WeltTage Ehrentag der Kuh am 10.07.
Ehrentag der Kuh

Quelle: Unsplash.com, Matthias Schroder
Sojamilch, Hafermilch, Reismilch, sogar Milch aus Erbsenprotein findet man mittlerweile in so gut wie jedem Supermarkt. Am beliebtesten ist und bleibt aber Kuhmilch. Auch wenn sich immer mehr Menschen vegan ernähren, wurden 2019 im Durchschnitt immer noch sage und schreibe 49,5 kg Milch pro Kopf konsumiert.

Der Ehrentag der Kuh, der dieses Jahr am 10.07. stattfindet, wurde geschaffen, um die bedeutsame Rolle der Kuh in unserem täglichen Leben zu verdeutlichen. Planen Sie für diesen Tag doch ein Sonderthema ein, mit redaktionellen Beiträgen rund um die Kuh, zum Beispiel zu artgerechter Tierhaltung und Veganismus, und präsentieren Sie gleichzeitig die Angebote der lokalen Händler.
SonderThema index Stellenmarkt-Ticker:
Wöchentliche News zur Lage auf dem Jobmarkt
index Stellenmarkt-Ticker

Auszug aus dem index Stellenmarkt-Ticker
Seit Anfang März finden Sie auf unserer Website jede Woche ein neues Stellenmarkt-Update. Wir blicken jetzt noch genauer hin: Wie entwickelt sich das Jobangebot insgesamt? Wie viele Firmen suchen neue Mitarbeiter und wie viel geben sie dafür aus? Welche Berufsgruppen sind derzeit am gefragtesten und in welchen Branchen?

Zudem können Sie mithilfe unserer interaktiven Karte verfolgen, wie viele kostenpflichtige Stellenanzeigen in Ihrer Stadt bzw. Ihrem Landkreis geschaltet werden.

Zum index Stellenmarkt-Ticker

Nutzen Sie die Chance, diese Sonderthemen in Ihrer Zeitung umzusetzen! Weitere Infos direkt unter 030 390 88 406 oder E.Borchardt@anzeigendaten.de