Jobmarkt-Newsletter
für Deutschland (Blueline)
– Oktober 2020

zurück zur Übersicht
Jobmarkt Newsletter
 
 
index Anzeigendaten
Jobmarkt Newsletter
Oktober 2020
 
 
 
index Jobmarkt Newsletter
 
Mitarbeiter gesucht, und zwar dringend:
 
Diese Branchen haben jetzt Personalbedarf
 
 
 
 
Unsere Themen:
 
Neue Schnittstelle zu HR4YOU
Die Top 5 Branchen mit hohem Personalbedarf
Verstärkung für die index Gruppe
Zahl des Monats: Die aktuelle Stellenmarkt-Entwicklung
 
 
 
Neue Schnittstelle zwischen HR4YOU und index Anzeigendaten: Live-Webinar am 30. Oktober!
HR4YOU
Spannende News für alle Anzeigendaten-Userinnen und -User: Unsere Schnittstelle zu HR4YOU ist nun verfügbar! Dadurch können Sie direkt aus dem HR4YOU-eSearcher, der Recruiting-Software für Personalberater und ‑vermittler sowie aus der Zeitarbeitssoftware HR4YOU-eTemp auf index Anzeigendaten zugreifen.

Ein weiterer Vorteil: Interessante Unternehmen und Anzeigen, die Sie in index Anzeigendaten finden, importieren Sie direkt ins CRM-System von HR4YOU. Ihre tägliche Vertriebsarbeit wird dadurch deutlich schneller, einfacher und effizienter.

Mehr dazu erfahren Sie im Live-Webinar am 30.10. von 11:00-11:40 Uhr, in dem wir Ihnen die neue Schnittstelle zusammen mit HR4YOU demonstrieren. Ein paar freie Plätze gibt es noch – melden Sie sich gleich an!

Zur Anmeldung
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Top 5 Branchen mit hohem Personalbedarf
Keine passende Bewerbung erhalten? Dann muss die Laufzeit einer Stellenanzeige gegebenenfalls verlängert werden, um doch noch Unterstützung zu finden. Welches die Top 5 Branchen im September waren, in denen Unternehmen ihre Anzeigen am häufigsten verlängerten, haben wir diesen Monat analysiert.

Ganz vorne im Ranking steht mit fast 24.000 verlängerten Stellenanzeigen die Industrie, was einem Anteil von 39 Prozent an allen Anzeigen in dieser Branche entspricht. Fast genauso hoch ist der Bedarf aber im Handel (inkl. KFZ-Bereich) mit rund 22.700 verlängerten Inseraten und einem Anteil von 31 Prozent. Auf dem dritten Platz stehen, etwas abgeschlagen, die Unternehmen, die freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen anbieten, gefolgt vom Gesundheitssektor mit rund 11.200 verlängerten Anzeigen. Der Fachkräftemangel macht sich ebenso in der Informations- und Kommunikationsbranche bemerkbar – hier wurde im September die Laufzeit von über 11.100 Stellenanzeigen verlängert und damit von 36 Prozent aller aufgegebenen Inserate.

Diese Branchen suchen also besonders dringend Personal – und somit stehen Ihre Chancen hier überdurchschnittlich gut, Kandidaten zu platzieren. Unser Tipp für Ihre Suche in index Anzeigendaten: Aktivieren Sie unter „Weitere Filter“ das Feld „nur verlängerte Anzeigen“ und richten Sie sich einen Infoagenten ein, um direkt über neue Anzeigen informiert zu werden, die verlängert wurden.
 
 
Top 5 Branchen nach verlängerten Stellenanzeigen, Auswertung ohne Personaldienstleister

Analysezeitraum: 01.09.2020 – 30.09.2020
Quellenbasis: 195 Print- und 159 Online-Medien
 
Mehr Informationen zum Stellenmarkt und zu index Anzeigendaten finden Sie hier unter Aktuelles.
 
 
 
 
 
 
 
Annette Raschke verstärkt die Leitung der index Gruppe
 
Wir freuen uns, dass Annette Raschke uns ab sofort als stellvertretende Agentur- und Marketingleiterin für die index Agentur unterstützen wird! Die studierte Soziologin kommt von der Raven51 AG und wird insbesondere den Aufbau von Arbeitgebermarken sowie die Konzeption und Umsetzung großer Fachkräftekampagnen vorantreiben. Mehr zu ihrem Werdegang lesen Sie auch in unserer Pressemitteilung.

Sie kennen die index Agentur noch nicht? Zusammen mit index Anzeigendaten ist sie Teil der index Gruppe und besteht bereits seit 20 Jahren. Wir helfen Unternehmen, insbesondere Personaldienstleistern, bei der Fachkräftegewinnung, indem wir die passenden Employer-Branding-Maßnahmen ausarbeiten und direkt umsetzen. Unser Rezept: Kreative Konzepte auf Basis verlässlicher Daten und Analysen zum Stellemarkt.

Von Flyern über optimierte Stellenanzeigen bis hin zu Karrierewebsites – unser Portfolio ist vielfältig, aber die gewählten Maßnahmen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Schauen Sie sich gerne auf unserer Website um oder wenden Sie sich, für ein erstes Kennenlerngespräch, an uns unter: info@index-hr.de, Tel.: 030 390 88 409.

Annette Raschke
 
 
 
 
 
Zahl des Monats: Die aktuelle Stellenmarkt-Entwicklung
 
Das Recruiting schreitet weiter voran und dafür werden immer noch reichlich Stellenausschreibungen veröffentlicht: Im September waren es 1,17 Millionen Stellenanzeigen in Deutschland – und damit über ein Drittel mehr Anzeigen als im April dieses Jahres, von 30,3 Prozent mehr Firmen.

Genauere Daten zur aktuellen Stellenmarkt-Entwicklung, und ausführliche Analysen zu Branchen und Regionen, finden Sie in unserem Stellenmarkt-Ticker. Alle 2 Wochen neu auf unserer Website – schauen Sie doch mal rein!
 
Quellenbasis: 194 Online- und 195 Printquellen sowie rund 39.000 Firmenwebsites und Bundesagentur für Arbeit
Zahl des Monats
 
 
 
 
 
 
 
Mit index Anzeigendaten kommen Sie schneller zu neuen Aufträgen, können Ihre Kandidaten besser platzieren und erhalten Markttransparenz. Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Demo-Zugang an!
 
index Anzeigendaten ist die perfekte Lösung für Zeitarbeitsunternehmen, Personalberatungen, Verlage, Jobbörsen und Agenturen, wenn es um effiziente und schnelle Neukundengewinnung und die Übersicht über die aktuellen Entwicklungen im Stellenmarkt geht. Einfach schneller zum neuen Auftrag – mit index Anzeigendaten!
 
+49 30 390 88 127  |  kontakt@anzeigendaten.de  |  www.anzeigendaten.de
 
 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -