Jobmarkt Newsletter
Deutschland (Blueline)
Mai 2020

zurück zur Übersicht
Jobmarkt Newsletter Inklusive kostenlosem Ratgeber für Personaldienstleister: Wie Sie jetzt die Chancen der Corona-Phase nutzen
 
 
index Anzeigendaten
Jobmarkt
Mai 2020
 
 
 
index Jobmarkt Newsletter
 
Die Top 5 Branchen:
 
Hier werden aktuell die meisten Fachkräfte gesucht
 
 
 
 
Unsere Themen:
 
Unser wöchentliches Stellenmarkt-Update
Kostenloser Ratgeber für Personaldienstleister: Wie Sie jetzt die Chancen der Corona-Phase nutzen
Die Top 5 Branchen mit den meisten Jobangeboten
Zahl des Monats: Stellenanzeigen pro Tag im April
 
 
 
Unser wöchentliches Stellenmarkt-Update – mit Infos und Tipps für Personaldienstleister

Seit mittlerweile 10 Wochen veröffentlichen wir auf unserem Blog ein Corona-Update zum Stellenmarkt und berichten über die spannendsten Entwicklungen der letzten zwei Wochen.

In unserem neuesten Beitrag haben wir den Stellenmarkt zwischen dem 11.05. und 24.05. betrachtet, insbesondere das Finanz- und Rechnungswesen sowie den Transport- und Logistikbereich – denn hier wurden vergleichsweise viele Stellen ausgeschrieben. Welche Profile gefragt sind und welche Unternehmen suchen, lesen Sie auf unserem Blog.

Zum neuesten Stellenmarkt-Update
 
 
 
 
 
 
 
Kostenloser Ratgeber für Personaldienstleister: Wie Sie jetzt die Chancen der Corona-Phase nutzen
 
Der Arbeitsmarkt hat sich in wenigen Wochen stark gewandelt – eine Herausforderung für alle auf dem HR-Markt. Wir glauben: Wer in der aktuellen Phase weiterhin erfolgreich sein möchte, muss jetzt handeln.

In unserem neuen Ratgeber blicken wir auf die derzeitigen Entwicklungen im HR-Markt und zeigen Ihnen Potenziale sowie neue Geschäftsstrategien auf. Dazu erhalten Sie konkrete Maßnahmen, die Sie sofort umsetzen können.

Der Ratgeber ist für Sie kostenfrei.

Zum Bestellformular

index Ratgeber für Personaldienstleister
 
 
 
 
 
Die Top 5 Branchen mit den meisten Stellenangeboten
Nicht alle Branchen sind von der Corona-Pandemie gleich stark betroffen. In einigen Wirtschaftszweigen suchen Personalverantwortliche weiterhin intensiv nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Im April gab es die größte Nachfrage im Verarbeitenden Gewerbe mit mehr als 34.200 ausgeschriebenen Stellen sowie im Handel und KFZ-Gewerbe (knapp 33.700 Jobs). Aufgrund der aktuellen Situation wurden überdurchschnittlich viele Jobangebote im Gesundheits- und Sozialwesen (fast 25.600 Jobs) veröffentlicht. Ebenfalls gute Möglichkeiten boten sich Fachkräften in den freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen (rund 23.100 Jobs), wozu unter anderem die Bereiche Steuerberatung, Forschung und Werbung zählen, genauso wie in der Informations- und Kommunikationsbranche (rund 21.500 Jobs).

In diesen fünf Branchen warten gute Möglichkeiten auf Sie, neue Kunden zu finden und Ihre Kandidaten zu platzieren. Werden Sie also aktiv! Die Firmen, die aktuell Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benötigen, finden Sie in index Anzeigendaten: Nehmen Sie direkt Kontakt mit diesen Unternehmen auf und verschaffen Sie sich so einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.
 
 
Top 5 Branchen nach Jobangeboten (ohne Personaldienstleister)

Analysezeitraum: 01.04.2020 – 30.04.2020
Quellenbasis: 197 Print- und 133 Online-Medien
 
 
 
 
 
 
 
Zahl des Monats: Stellenanzeigen pro Tag im April
 
Corona hin oder her – das Recruiting geht weiter: Im April wurden in Deutschland durchschnittlich 29.018 Stellenanzeigen pro Tag geschaltet.

 
Quellenbasis: 267 Print- und 205 Online-Medien sowie rund 26.500 Firmen-Websites
Zahl des Monats
 
 
 
 
 
 
 
Mit index Anzeigendaten kommen Sie schneller zu neuen Aufträgen, können Ihre Kandidaten besser platzieren und erhalten Markttransparenz. Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Demo-Zugang an!
 
index Anzeigendaten ist die perfekte Lösung für Zeitarbeitsunternehmen, Personalberatungen, Verlage, Jobbörsen und Agenturen, wenn es um effiziente und schnelle Neukundengewinnung und die Übersicht über die aktuellen Entwicklungen im Stellenmarkt geht. Einfach schneller zum neuen Auftrag – mit index Anzeigendaten!
 
+49 30 390 88 183  |  kontakt@anzeigendaten.de  |  www.anzeigendaten.de
 
 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -