Wir helfen mit,
Gutes zu tun

Soziales Engagement – Stiftung Gute Tat

Aktiv für gute Taten – mit Gute-Tat.de

GuteTat.de

Seit jeher gehören Kommunikation und Information zu den zentralen Kern-Kompetenzen der Index-Gruppe. Umso besser, wenn diese eingesetzt werden können, um eine gute Tat zu vollbringen: Deshalb haben wir im Jahr 2000 die Gründung der Stiftung Gute-Tat unterstützt, die ehrenamtliches Engagement und Hilfe von Mensch zu Mensch fördert.

Soziales Engagement ist auf vielen Ebenen richtig und wichtig für das Wachstum einer demokratischen und werteorientierten Gesellschaft. Doch obwohl die Hilfsbereitschaft bei vielen Menschen vorhanden ist, scheitert es oft an der konkreten Umsetzung. In vielen Fällen wird einfach nicht ausreichend kommuniziert, welche soziale Organisation noch Unterstützungsbedarf hat und Hilfe benötigt.

Die Gute-Tat-Stiftung will genau das mit ihrer Internet-Plattform (www.gute-tat.de) ändern. „Jeder kann helfen“ ist das Motto, mit dem die Stiftung pro Jahr mehrere Tausend Menschen in ein ehrenamtliches Engagement vermittelt. Zusätzlich unterstützt sie gemeinnützige Organisationen und berät Unternehmen, die sich sozial engagieren möchten. Das klappt so gut, dass die bemerkenswerte Arbeit der Stiftung bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Feri Stiftungspreis und dem Bundespreis von StartSocial.de. In der Zwischenzeit hat die Gute-Tat, abgesehen von Berlin auch Dependancen in München und Hamburg aufgebaut.

Von Anfang an ist die index Gruppe mit dabei, steht mit Rat und (guter)Tat zur Seite und unterstützt die Stiftung durch Bereitstellung der Büroräume, neue Technologien sowie Nutzung der Infrastruktur an ihrem Hauptsitz Berlin.

Teamevent-plus

Teamevent plus Logo

Zusätzlich fördert die Stiftung Gute-Tat Corporate Volunteering als Teambuilding-Maßnahme und hat hierfür das Social Start-up Teamevent-plus gegründet. Dabei geht es um den freiwilligen Einsatz von Mitarbeiter-Teams in diversen Projekten gemeinnütziger Art. Das spiegelt nicht nur das gesellschaftliche Engagement des Unternehmens wider, sondern steigert auch die Attraktivität als Arbeitgeber. Gleichzeitig stellt es durch den höheren Sinn des gemeinsamen Tuns ein ganz besonderes Teamevent dar. Beispiele von bereits durchgeführten sozialen Teamevents sehen Sie auf www.teamevent-plus.de.

Gute-Tat.de

Tragen auch Sie dazu bei, dass noch mehr Menschen sozial aktiv werden!

Lernen Sie Gute-Tat.de kennen und erfahren Sie mehr über Konzept und Projekte der sozialen Plattform.

Gute-Tat.de

Foto: Shutterstock/Mapics