Stellenmarkt aktuell

Infos zum
Stellenmarkt und
zu index Anzeigendaten

Derzeit schauen wir uns den Stellenmarkt noch genauer an: Auf unserem Jobmarkt-Blog veröffentlichen wir aktuell jede Woche ein Update mit den spannendsten Informationen zum Stellenmarkt und geben Antworten auf Fragen wie: Welche Fachkräfte werden jetzt verstärkt gesucht? Welche Branchen schreiben besonders viele Stellen aus? Wie viel wird in Anzeigen investiert?

Weitere Auswertungen und Akquise-Tipps finden Sie auch in unseren Newslettern. Melden Sie sich an, um stets über die aktuellen Entwicklungen informiert zu bleiben!

Corona und der Stellenmarkt

Aktuelles: Der Stellenmarkt in Corona-Zeiten

Die Auswirkungen von Corona zeigen sich auch auf dem Stellenmarkt: In einigen Branchen wird weniger gesucht, in anderen wiederum verstärkt. Derzeit veröffentlichen wir jede Woche ein Update zum Stellenmarkt und schauen uns bestimmte Arbeitsbereiche und Branchen genauer an.

Außerdem zeigt unsere interaktive Bundesländerkarte, in welchen Städten und Landkreisen am meisten kostenpflichtige Stellenanzeigen geschaltet werden.

JETZT LESEN

index Personalmarkt-Vlog: Branchen und Hierarchiestufen im Fokus

In welchen Bereichen bestehen für Personaldienstleister derzeit die größten Chancen? Welche Fachkräfte werden jetzt gesucht und welche Firmen rekrutieren weiterhin stark? Im neuen Personalmarkt-Vlog widmet sich index-Vertriebsleiter Sascha Neter genau diesen Themen.

In der neuesten Ausgabe: die 5 Branchen sind, die krisenfest sind und in denen weiterhin stark rekrutiert wird sowie ein Blick auf gesuchte Hierarchiestufen.

ZUM VIDEO
index vlogg - Philipp Diefenbach zum Personalmarketing

Worauf es im Recruiting und Employer Branding jetzt ankommt

Recruiting zu Corona-Zeiten, wie geht das? Fakt ist: Employer Branding und Personalmarketing sind jetzt wichtiger denn je. index Agenturleiter Philipp Diefenbach gibt im aktuellen Vlog Tipps für Recruiter*innen und Marketing-Verantwortliche, um sich auch über Corona hinaus gegenüber der Konkurrenz durchzusetzen.

MEHR ERFAHREN