index Anzeigendaten - Infos für Ihren Erfolg.
Sonderthemen-Tipps (Weihnachtsspezial): Urlaub über Weihnachten und Neujahr – Kulinarisches zum Weihnachtsfest – Plätzchen-Tag am 04. Dezember – Personalmarketing für Verlage

SPEZIALTIPP www.AnzeigenDaten.de
JobSpezial Tipp zur Generierung von Sonderthemen im Stellenmarkt
JobSpezial

Marktentwicklung der 10 Top Berufsgruppen in den Dynamischen Statistiken

Quelle: www.Anzeigendaten.de
Jede Region ist unterschiedlich, gerade im Hinblick auf den Personalbedarf der Unternehmen. Um Sonderthemen im Stellenmarkt Ihrer Region gezielt umsetzen zu können, empfiehlt es sich, im Vorab eine Marktanalyse durchzuführen.

Die Dynamischen Statistiken in index Anzeigendaten ermöglichen es Ihnen, die notwendige Markttransparenz zu erhalten. Nutzen Sie dafür den Reiter „Statistik“ in der Anzeigendaten-Anwendung.

Sie planen zum Beispiel eine Analyse über die verschiedenen Berufe in Ihrer Region? So gehen Sie vor:
  1. Wählen Sie das gewünschte Statistik-Profil (Ranking, Marktentwicklung oder Marktanteile).
  2. Entscheiden Sie sich für einen Parameter. Hier stellt sich die Frage, was Sie im Ergebnis sehen möchten. Aktivieren Sie „Berufsgruppen“, um die meistgesuchten Berufe angezeigt zu bekommen.
  3. Hinterlegen Sie die Art der Ausgabe, z. B. Top 10, unter Einsatzort Ihr Verbreitungsgebiet und den gewünschten Zeitraum. Für die aktuellsten Ergebnisse empfehlen wir, die verlängerten Anzeigen unter „Weitere Filter“ auszuschließen.
  4. Optional können Sie weitere Eingrenzungen tätigen, z. B. die Abfrage auf bestimmte Quellen, Branchen, Hierarchiestufen usw. beschränken.
Die Statistik zeigt im Ergebnis, welche Berufsgruppen im gewählten Gebiet am häufigsten nachgefragt wurden und wann. Die Ergebnisse bieten Ihnen die optimale Grundlage zur Planung Ihrer Sonderthemen!
SonderThema Kulinarisches zum Weihnachtsfest
Sonderthema Kulinarisches zum Weihnachtsfest

Quelle: Pixabay.com, RitaE
In allen Ländern, in denen Weihnachten gefeiert wird, finden sich die Menschen an den Feiertagen mit ihren Liebsten zusammen und genießen die Zeit bei einem ausgiebigen Festschmaus. Jedes Land hat dabei seine eigenen Klassiker, welche bei den meisten Familien zubereitet werden. Schließlich sind Kartoffelsalat mit Würstchen oder Gänsebraten kein universelles Weihnachtsessen. So wird beispielsweise in Litauen aus religiösen Gründen meist auf Fleisch verzichtet. Vielmehr besteht das Essen aus zwölf kleinen fleischfreien Speisen. Dazu gehören in der Regel spezielle Heiligabendkekse mit Mohnmilch, Fischgerichte, Rote-Bete-Suppe und Pilze. Sobald der erste Stern am Himmel steht, darf gegessen werden.

Holen Sie sich bei diesem Sonderthema auch redaktionelle Unterstützung von unserem Partner Lokalzeitungen Service GmbH.

Wie die traditionellen Weihnachtsgerichte in weiteren Ländern rund um die Welt aussehen, können Sie in einem Sonderthema aufzeigen. Ihre Leser sind aber sicherlich auch daran interessiert, neue Rezeptideen, zum Beispiel für leckere Desserts und Beilagen, für ihr Festtagsmenü zu finden. Eine gute Idee sind auch selbstgemachte Geschenke aus der Küche wie Plätzchen, Marmeladen und Soßen, die jedem Präsent eine persönliche Note verleihen.

Kontaktieren Sie dazu die Händler, Märkte und Restaurants aus Ihrer Region und bieten Sie diesen eine Anzeige in Ihrer Sonderausgabe zu Weihnachten an.
WeltTage Plätzchen-Tag am 04. Dezember
Welttage

Quelle: Unsplash.com, Gabriel
Nur noch sechs Wochen, dann ist schon Weihnachten. Eine Tätigkeit, die besonders gut dabei hilft, in Weihnachtsstimmung zu kommen, ist das traditionelle Plätzchenbacken. Gut, dass in den USA ein eigener Aktionstag dafür in die Welt gerufen wurde: der „National Cookie Day“, der am 04. Dezember gefeiert wird. Widmen Sie doch einen Teil Ihrer Sonderbeilage zu Weihnachten dem Plätzchenbacken und sprechen Sie die regionalen Händler, Bäckereien und Supermärkte auf ein Inserat an.

Listen Sie zum Beispiel die beliebtesten Plätzchenrezepte auf: von Klassikern wie Vanillekipferl und Kokosmakronen über Lebkuchen bis hin zu neuartigen Kreationen wie Matcha-Plätzchen oder griechischen Melomakarona. Darüber hinaus können Sie zeigen, welche Küchengeräte und welches Zubehör nötig sind, damit aus der eigenen Küche eine kleine Weihnachtsbäckerei wird.
ReiseSpezial Urlaub über Weihnachten und Neujahr
Sonderthema Reise Silvester in Malaga

Quelle: www.Anzeigendaten.de
Im kalten Winter in den warmen Süden fliehen – für viele Menschen ein Traum. Immer mehr entscheiden sich dafür, über Weihnachten zu verreisen anstatt die Feiertage traditionell zu Hause zu verbringen. Die Reiseveranstalter kreieren deshalb spezielle Angebote für Pauschalreisen über die Feiertage. Zum Beispiel bieten Busunternehmen häufig spezielle Silvester- oder Weihnachtsreisen an. Ebenfalls beliebt sind Städtereisen über Silvester, um das neue Jahr an einem fremden Ort einzuläuten.

Der Reisemarkt von index Anzeigendaten liefert Ihnen eine Übersicht über alle Anzeigen, damit Sie Sonderthemen wie „Urlaub über Weihnachten“ oder „Städtetrips über Silvester“ ideal planen können. Wählen Sie dafür die Reisezeit Winter und per Mehrfachauswahl die passenden Reiseziele aus, z. B. die südeuropäischen Länder. Innerhalb Deutschlands bietet sich die Eingrenzung auf Berlin an, da die Hauptstadt über Silvester gewöhnlich viele Urlauber anlockt.

Optional können Sie unter „SVO“ Stichwörter wie „Weihnacht“, „Silvester“ oder „Neujahr“ eingeben. Dadurch werden Ihnen die Unternehmen angezeigt, die ihre Angebote schon einmal in einer Sonderveröffentlichung zu diesem Thema angeworben haben.
SonderThema Personalmarketing für Verlage
Personalmarketing von der index Agentur

Keine (geeigneten) Bewerber?
Dann müssen Sie sichtbarer werden!
Die Bekanntheit und das Image eines Verlages sind Erfolgsfaktoren für die Mitarbeitergewinnung. Allerdings herrscht bei potenziellen Bewerbern immer noch das Vorurteil über Verlage, dass diese „nur“ Print anbieten. Dabei haben sich Verlage im Laufe der Jahre zu interessanten Medienunternehmen entwickelt und sind sowohl im Print- als auch Digitalbereich ein spannender Arbeitgeber.

Damit Sie die passenden, qualifizierten Mitarbeiter für sich gewinnen können, bedarf es einer professionellen und zielgruppengerechten Personalmarketing-Strategie. Die index Agentur entwickelt und setzt für Sie ein individuelles Konzept um, mit dem Sie sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren und Bewerber garantiert auf Sie aufmerksam machen.

Auf unserer Webseite erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen das gelingt: https://hr-marketing.index.de/schwerpunkte/personalmarketing/
Nutzen Sie die Chance, diese Sonderthemen in Ihrer Zeitung umzusetzen. Weitere Infos direkt unter 030 390 88 406 oder E.Borchardt@anzeigendaten.de