index Anzeigendaten - Jobmarkt August 2018
JOBMARKT www.AnzeigenDaten.de
August 2018
 
Inserenten aus dem Bereich Marketing/PR erhalten deutlich mehr Bewerbungen

UNSERE THEMEN:
- Mehr Positionen im Juli ausgeschrieben; Anzeigenumsätze ebenfalls gestiegen
- Top-3-Unternehmen auf der Suche nach Young Professionals
- Resonanz auf Anzeigen: Marketing/PR vs. Andere Berufe
- Zahl des Monats: Anteil verlängerte Stellenanzeigen
ENTWICKLUNG STELLENMARKT
Mehr Positionen im Juli ausgeschrieben Anzeigenumsätze ebenfalls gestiegen
+5,2 %  +18,6 %
  Stellenangebote im Vergleich zu Juli 2017   des Budgets im Vergleich zu Juli 2017
 
Basis: Auswertung von 20 Printmedien und 10 Online-Jobbörsen

Mehr Informationen über die Entwicklung des Stellenmarktes in den vergangenen 12 Monaten finden Sie  HIER
Sie möchten mehr über die Entwicklung des Stellen- und Arbeitsmarktes erfahren? Informieren Sie sich hier über unsere Stellenmarktanalysen. ARBEITS- UND STELLENMARKTANALYSEN
TOP-SCHALTER
Credit Suisse AG und VZ VermögensZentrum mit den meisten Stellenangeboten für Young Professionals
2,2 %
aller offenen Positionen im Juli richteten sich an Young Professionals.

Die Top-3-Schalter im Juli 2018:
Credit Suisse
AG
VZ VermögensZentrum Leonteq Securities AG
34
Stellenangebote
34
Stellenangebote
28
Stellenangebote
Basis: Auswertung von 21 Printmedien und 14 Online-Jobbörsen
 
Mehr Informationen zum Stellenmarkt und zu index Anzeigendaten finden Sie hier unter   AKTUELLES
STIMMUNGSBAROMETER
Inserenten aus dem Bereich Marketing/PR erhalten deutlich mehr Bewerbungen

Anteil der Inserenten, die mehr als 25 Bewerbungen auf Ihre Stellenausschreibungen erhalten haben:
Marketing/PR:
49,9 %
Andere Berufe:
30,1 %
Auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein Bewerber eingestellt wird, ist im Bereich Marketing/PR im Vergleich zu anderen Berufen höher (+7 Prozentpunkte).

 
Mehr Informationen zur Stimmung im Stellenmarkt sowie einen Musterreport finden Sie in unserer Anzeigen-Resonanzanalyse von index Research ZUR ANZEIGEN-RESONANZANALYSE
ZAHL DES MONATS
30 %
der im Juli veröffentlichten Inserate in der Schweiz waren verlängerte Anzeigen.

Basis: Auswertung von 21 Printmedien und 14 Online-Jobbörsen