Anzeigendaten - Jobmarkt September 2015
JOBMARKT www.AnzeigenDaten.de
November 2015
 
 
 
 
 
Stellenmarkt entwickelt sich positiv, Anzeigenumsätze sind ebenfalls leicht gestiegen

Unsere Themen im November:
- Rückläufige Entwicklung der Top-5-Branchen im Oktober
- Minimal bessere Resonanz auf Online-Stellenanzeigen
- Zahl des Monats: 48 % der offenen Positionen konnten durch Stellenanzeigen besetzt werden


Mit unserem monatlichen Newsletter sind Sie immer über aktuelle Trends im Stellenmarkt informiert und können Ihr Business optimal darauf abstimmen.
 ENTWICKLUNG STELLENMARKT
Stellenmarkt entwickelt sich positiv Anzeigenumsätze sind ebenfalls leicht gestiegen
+7,9 % +1,2 %
  Stellenangebote im Vergleich zu
Oktober 2014
  des Budgets im Vergleich zu Oktober 2014
 
Mehr Informationen über die Entwicklung des Stellenmarktes in den vergangenen 12 Monaten finden Sie  HIER
 TOP UND FLOP
Anzahl der suchenden Unternehmen; Vergleich Oktober 2014/Oktober 2015
Rückläufige Entwicklung der Top-5-Branchen im Oktober

- Gesundheits- und Sozialwesen mit Zuwachs

- Gastgewerbe mit größtem Verlust an suchenden Unternehmen

 STIMMUNGSBAROMETER
Minimal bessere Resonanz auf Online-Stellenanzeigen

index Anzeigendaten hat Deutsche Stelleninserenten gefragt:
Wie häufig haben Sie 25 oder mehr Bewerbungen auf Ihre Stellenausschreibungen erhalten?
25,9 % 18,2 %
Bei der Einstellungswahrscheinlichkeit liegt jedoch die Print-Anzeige mit einem Vorsprung von 12 Prozentpunkten vorn.
 ZAHL DES MONATS
48 %
der offenen Positionen wurden im Durchschnitt durch Stellenanzeigen (Print und Online) besetzt.

Basis: index Stellenanzeigen-Report 2015

Weitere spannende Informationen zu Trends, umgesetzten und geplanten Maßnahmen, zur Budgetverteilung sowie zu Optimierungspotenzialen im Recruiting finden Sie in unserem index Stellenanzeigen-Report. Dazu hat index eine Online-Umfrage unter 1700 Personalverantwortlichen aus 8 Ländern durchgeführt.

 
  ZUM STELLENANZEIGEN-REPORT