Headerbild_Maske-mit-Verlauf_mobile-500x300

index Personal-
markt-Vlog
Was Recruiter in
der Corona-Phase
beachten sollten!

Kategorien: Vlog | Recruiting | 16. April 2020

Zurück zu allen Artikeln

Das Arbeitgeberimage macht keine Pause: Recruiting und Employer Branding in Zeiten von Covid-19

Covid-19 hat für jeden von uns gravierende Auswirkungen, sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Das gilt natürlich auch für das Recruiting, das in vielen Bereichen quasi zum Erliegen gekommen ist. index Agenturleiter Philipp Diefenbach erläutert im Video, warum unserer Meinung nach Unternehmen gerade in der Corona-Phase ihre Personalmarketing-und Employer-Branding-Aktivitäten ausbauen und nicht reduzieren sollten.

Wir geben vier Tipps, die Recruiter und Marketing-Verantwortliche jetzt unbedingt berücksichtigen müssen, um gegenüber der Konkurrenz nicht das Nachsehen zu haben und vor allem auch für die Zeit nach Corona gut aufgestellt zu sein.

Zurück zu allen Artikeln

die Neuesten Artikel
Das könnte Sie
auch interessieren

Wie viele Stellen ausgeschrieben werden – und tatsächlich investiert wird

Über 91.000 Unternehmen veröffentlichen in den vergangenen beiden Wochen Stellenanzeigen. Aber sind diese Unternehmen auch bereit, sich Unterstützung bei der Stellenbesetzung zu suchen? Wir wollen Licht ins Dunkeln bringen und haben analysiert, wie viel in Stellenanzeigen pro Hierarchiestufe aktuell investiert wird. Die Ergebnisse helfen Personaldienstleistern dabei, die passenden Unternehmen anzusprechen und damit ihren Vertrieb zu optimieren.

BILDQUELLEN Teaser-Bild: index GmbH; Headerbild: Elsa Noblet  unsplash.com/ ADK-photography; Video: index GmbH