Phone +49 30 390 88 183|kontakt@anzeigendaten.de

Jobmarkt Schweiz Dezember 2018

index Anzeigendaten - Jobmarkt Dezember 2018
JOBMARKT www.AnzeigenDaten.de
Dezember 2018
 
Zufriedenheit mit der Anzahl der Bewerbungen deutlich gesunken

UNSERE THEMEN IM DEZEMBER:
- Zufriedenheit mit der Anzahl eingehender Bewerbungen
- Top 3 Schalter 2018
- Preis-Leistung vs. Beratung von Stellenmarkt-Anbietern
- Zahl des Monats: Unternehmen mit mehr als 25 Bewerbungseingängen
- index wünscht fröhliche Weihnachten
ZUFRIEDENHEIT MIT DER ANZAHL VON BEWERBUNGEN
Die Zufriedenheit der Schweizer Unternehmen mit der Anzahl der Bewerbungen ist seit 2015 kontinuierlich gesunken. Während die Inserenten von 2014 zu 2015 deutlich zufriedener mit der Anzahl der eingehenden Bewerbungen waren, nimmt diese seitdem wieder kontinuierlich ab und erreicht 2018 einen neuen Tiefststand.

Skala von 1 „sehr zufrieden“ bis 6 „unzufrieden“
 
Mehr Informationen zum Stellenmarkt und zu index Anzeigendaten finden Sie hier unter   AKTUELLES
TOPSCHALTER
Credit Suisse AG ist Top-Schalter 2018
Die Top-Inserenten Januar bis November 2018:
Credit Suisse AG Coop Genossenschaft Schweiz Manor
5.106 Stellenangebote 4.861 Stellenangebote 3.205 Stellenangebote
 
STIMMUNGSBAROMETER
Zufriedenheit mit Stellenmarkt-Anbietern bleibt stabil

Preis-Leistung:
Benotung 2018: 2,98
Benotung 2017: 2,94
Service und Beratung:
Benotung 2018: 2,55
Benotung 2017: 2,46
Skala von 1 „sehr zufrieden“ bis 6 „unzufrieden“
 
Mehr Informationen zur Stimmung im Stellenmarkt finden Sie in der Anzeigen-Resonanzanalyse von index Research ZUR ANZEIGEN-RESONANZANALYSE
ZAHL DES MONATS
31,3 %
der Unternehmen in der Schweiz erhielten mehr als 25 Bewerbungen auf ihre Stellenanzeige. Der Anteil der Personaldienstleister mit mehr als 25 Bewerbungen lag bei 20,8 %.

Basis: index Anzeigenresonanzanalyse

 
FRÖHLICHE WEIHNACHTEN
Das gesamte Team von index Anzeigendaten wünscht allen Kunden, Partnern und Interessenten ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2019.

Bitte beachten Sie, dass wir uns vom 24.12.2018 bis 02.01.2019 im Betriebsurlaub befinden.