Newsletter

Jobmarkt Deutschland
September 2019

index-anzeigendaten-logo

index Anzeigendaten können Sie jetzt in den Compana persoprofiler integrieren

„Wir brauchen keine Aufträge, sondern Bewerber!“

Diesen Satz hören wir oft im Kontakt mit Zeitarbeitsunternehmen. Doch nutzen Sie wirklich das volle Potenzial der Bewerbungen, die Sie aktuell erhalten?

Wir von index Anzeigendaten haben uns mit Compana zusammengetan und gemeinsam eine innovative Lösung für Sie entwickelt, um Ihre Kandidaten schneller zu vermitteln.

Ab sofort können Sie index Anzeigendaten in den Compana persoprofiler integrieren und unsere umfangreiche Datenbank zum Stellenmarkt noch effektiver nutzen. Der automatische Matching-Prozess ermöglicht es Ihnen, per Knopfdruck Platzierungsmöglichkeiten für Ihre Kandidaten zu finden.

So funktioniert es:

index-compana

Das ist aber noch nicht alles: Das System beruht auf Künstlicher Intelligenz und lernt stets dazu. So passt sich das Matching kontinuierlich immer besser an Ihre spezifischen Anforderungen an.

Und die Kosten? Schon ab 100 Euro pro Monat! Wenden Sie sich einfach per E-Mail oder Telefon an unseren Vertriebsleiter Sascha Neter, um mehr zu erfahren.

Bald veröffentlichen wir den neuen index
Recruiting-Report!

Was sind die beliebtesten Recruiting-Maßnahmen? Wie viel Geld nehmen Personalverantwortliche dafür in die Hand? Und welche Recruiting-Trends halten sie für am wichtigsten?

Genau diese und viele weitere Fragen haben wir wieder mehr als 2.000 Personalexperten aus ganz Europa gestellt. Herausgekommen ist der neue index Recruiting-Report, den wir in Kürze veröffentlichen werden.

Den index Recruiting-Report können Sie bereits
 jetzt vorbestellen

Wir senden Ihnen die Studie dann sofort nach der Veröffentlichung zu.

Sie sind Kunde von index Anzeigedaten? Dann erhalten Sie die Studie in diesem Jahr zu einem Sonderpreis von 100 Euro zzgl. MwSt.!


titel-quadrat

index Vertriebsexpertin Christiane Carbone ist nun BDVT-geprüfte Fachtrainerin


Christiane-Carbone-Fachtrainerin

In ihren praxisorientierten Workshops zum Profilvertrieb konnte unsere Kollegin Christiane Carbone bereits zahlreichen Personaldienstleistern vermitteln, wie sie die passenden Unternehmen für ihre Kandidaten finden und diese erfolgreich dort platzieren.

Nun ist unsere Vertriebsspezialistin auch BDVT-geprüft! Nach über 100 Unterrichtseinheiten und der Abschlussprüfung durfte sie letzte Woche ihr Zertifikat entgegennehmen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch – und freuen uns darauf, Ihnen schon bald mehr zu den Workshops von Christiane Carbone mitzuteilen!

Mythos Sommerloch: Werden im Sommer weniger Stellen ausgeschrieben?

Während der Sommermonate passiert in den meisten Büros eher weniger: Die Hälfte der Kollegen ist im Urlaub und auch ans Telefon sind viele Kunden und Geschäftspartner nicht zu bekommen.

Aber was ist eigentlich mit dem Stellenmarkt im Sommer? Ist das Sommerloch auch dort zu spüren?

Wir wollten es genau wissen und haben die Anzahl der Stellenausschreibungen aus den Wintermonaten (Dezember, Januar und Februar 2018/2019) mit den Sommermonaten (Juni, Juli und August 2019) verglichen.

Das Ergebnis: Ein Sommerloch ist auf dem Stellenmarkt nicht zu erkennen – ganz im Gegenteil! Während im Winter 1.065.777 Stellenanzeigen veröffentlicht wurden, waren es im Sommer mit insgesamt 1.156.707 Anzeigen sogar 8,5 Prozent mehr. Dabei wurden gemessen an diesen sechs Monaten im August 2019 mit 405.736 Inseraten am meisten Anzeigen geschaltet. Das „Stellenhoch“ im Sommer könnte damit zusammenhängen, dass zu dieser Jahreszeit vermehrt Mitarbeiter im Tourismus oder Ferienjobber gebraucht werden.

Für Personaldienstleister bedeutet das: Im Sommer sind ähnlich viele Arbeitgeber auf der Suche nach Mitarbeitern wie im Winter – und somit sind die Chancen auf eine erfolgreiche Platzierung Ihrer Kandidaten mindestens genauso groß!


TOP-FLOP-DE

Quellenbasis: 193 Printmedien, 69 Online-Quellen

Feature des Monats: Firmen-Report

Das Recruiting-Verhalten eines Unternehmens auf einen Blick – für eine effektive Kundenakquise

Wir glauben daran, dass Unternehmen mithilfe von Smart Data erfolgreicher sind. Deshalb stellen wir Ihnen in unserem Tool index Anzeigendaten smarte Funktionen bereit – zum Beispiel den Firmen-Report, den Sie perfekt für die Recherche und Gewinnung von Neukunden, aber auch für die Analyse Ihrer Bestandskunden verwenden können.

Mit dem Firmen-Report erhalten Sie eine fertige Auswertung zum Recruiting-Verhalten eines Unternehmens, unter anderem mit

  • der Anzahl der inserierten Positionen,
  • dem eingesetzten Anzeigen-Budget und
  • den meistgesuchten Berufsgruppen.

Nutzen Sie die Daten auch für weitere Akquise-Aktivitäten wie dem aktiven Profilvertrieb! Denn gerade hier sollten Sie wissen, welche Mitarbeiter die Unternehmen wirklich brauchen, um ihnen die passenden Kandidaten anbieten zu können.

Den Firmen-Report – entweder für die letzten 12 Monate oder Ihren flexiblen Suchzeitraum – finden Sie in der linken Spalte der Firmenansicht unter „Report erstellen“.


Firmen-Report-index

Mit index Anzeigendaten kommen Sie schneller zu neuen Aufträgen, können Ihre Kandidaten besser platzieren und erhalten Markttransparenz. Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Demo-Zugang an!

index Anzeigendaten ist die perfekte Lösung für Zeitarbeitsunternehmen, Personalberatungen, Verlage, Jobbörsen und Agenturen, wenn es um effiziente und schnelle Neukundengewinnung und die Übersicht über die aktuellen Entwicklungen im Stellenmarkt geht. Einfach schneller zum neuen Auftrag – mit index Anzeigendaten!